Fake oder Fake-Fake - oder doch die Wahrheit?

Die Ohren sind natürlich NICHT echt!
Die Ohren sind natürlich NICHT echt!

Also: die Ohren sind natürlich nicht echt! Hier will mich doch wirklich jemand als Osterhase verkaufen und hat mir zwei Osterhasenohren verpasst. So wie dem Varoufakis den Stinkefinger. Über diesen Osterhasen-Fake ließe sich ja nun trefflich streiten - und vergessen machen, dass ich nunmehr immerhin schon die vierte Woche gemeinsam mit meinem Chef auf dem Hundeplatz der Hovawartfreunde Berlin rumturne.

 

Es gibt doch Leute, die bezüglich meines Trainingsfortschrittes regelmäßig nachfragen, wann ich denn nun endlich mit Messer und Gabel essen kann. Blödsinn! Doch ein Osterei kann ich inzwischen jonglieren.

Natürlich lerne ich bei den Hovawartfreunden noch mehr: Vor allem aber - Gehorsam. Dabei meinte ich, so langsam fertig zu sein. Ich werde ja nun auch bald 3 Jahre! Immerhin höre und sehe ich meinen Chef selbst aus 150 bis 200 m Entfernung hervorragend pfeifen, schreien, gestikulieren - was will Hund mehr? Und da sind wir beim Problem: Mein Chef scheint damit nicht wirklich glücklich.

 

Sein Ziel ist nun die Begleithundeprüfung! Mit Sicherheit gehört dazu nicht das Jonglieren von bunten Eiern. Wohl aber das absolute Befolgen von Sitz, Platz, Komm, Bleib. Mal schauen, wie lange er das mit mir veranstaltet. Ich bin bereit!

 

Manches davon mache ich schon heute recht gut. Auch auf dem Hundeplatz! Aber wenn ich sehe, wie sich die anderen Hunde förmlich hinfallen lassen, wenn von ihnen ein "Platz" nur erwartet wird. Und wenn ich mir dann noch das Video anschaue, wird mir schwindlig. So viel Gehorsam - und hier in der Prüfung ohne jedes Leckerli oder Spielzeug. Und ohne Leine! Vielleicht sollte ich also besser sagen: Ich bin noch bereit!

 

Wer sich ein Video mit einer solchen Begleithundeprüfung mal anschauen möchte: hier ist es! ich nehme es euch nicht übel, wenn ihr schon vor Ablauf der 7:19 min auf die Stop-Taste drückt. Nein, das ist nicht jedermanns Sache!


Ach ja: FROHE OSTERN!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gerne kannst du die Beiträge kommentieren, deine Meinung ins Gästebuch schreiben oder auch den direkten Kontakt zu uns suchen.

Wer sich alle Beiträge in voller Länge ansehen möchte, findet diese chronologisch aufgelistet im Archiv

( Jahr 2019  Jahr 2018   Jahr 2017   Jahr 2016   Jahr 2015   Jahr 2014   Jahr 2013    Jahr 2012).



Teile mit deinen Freunden!

Fotos meines Chefs findest du auf