· 

Gibt es schöneres als Draisinefahren?

Das Teil namens Draisine
Das Teil namens Draisine

Da steht es nun. Dieses komische Gefährt namens Draisine. Immerhin vier Räder hat das Teil. Das lässt hoffen. Und zwei aufgebockte Fahrräder. Damit sollten wir doppelt so schnell unterwegs - und wieder zurück sein.

 

Ja, es gibt schönerers als Draisinefahren! Doch was tut man so alles, um seinen Zweibeinern zu gefallen. Immerhin stellen diese mir ja jeden Tag den Futternapf hin. Also steig ich auf. Oder noch besser: Ich lasse mich reinheben ;-)

Hier also gleich mal eine Fotodokumentation meines Aufsteigens. Freundlicherweise fotografiert von Frauchen nach der ersten Rast.

Wenn man einmal saß, gab es manches zu sehen - und kühlenden Fahrtwind. Und nach 17 km, bevor die Draisine zwecks Rückfahrt um 180 Grad gedreht wieder auf das Gleis gesetzt wurde, ein erfrischendes Bad im Zenssee.

Und hier noch ein paar bewegte Bilder.

Wenn ihr denn auch mal mit solch einer Draisine fahren wollt: Hier der Link.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gerne kannst du die Beiträge kommentieren, deine Meinung ins Gästebuch schreiben oder auch den direkten Kontakt zu uns suchen.

Wer sich alle Beiträge in voller Länge ansehen möchte, findet diese chronologisch aufgelistet im Archiv

( Jahr 2019  Jahr 2018   Jahr 2017   Jahr 2016   Jahr 2015   Jahr 2014   Jahr 2013    Jahr 2012).



Teile mit deinen Freunden!

Fotos meines Chefs findest du auf