· 

Oh Gott: Weihnachten!

Besinnliche Weihnachten

Und so vergeht ein Jahr nach dem anderen. Das achte Mal schon sehe ich meine Alten im Weihnachtsstress. Und nun – in 2020 – auch noch unter Corona.
Schön, dass ich es bis hierher geschafft habe. War ja eine lustige und erlebnisreiche Zeit. Auch wenn mein Alter immer weniger zu berichten weiß. Bestimmt hat das alles nichts mit mir zu tun. Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich mit zunehmendem Alter immer harmoniesüchtiger werde. Und so gibt es eben keine spektakulären Geschichten mehr. Wie zum Beispiel die über "meine Mannwerdung". Obwohl:  Die jüngste Erzählung unseres Urlaubs in Hinternah mit der (von mir!) zerrissenen Gardine war ja nicht ohne. Noch bin ich also für eine Überraschung gut.

Vergleicht man mich allerdings mit Hundefreundschaften aus der Nachbarschaft, würde ich nur als Langweiler durchgehen. Was man da so alles hört über abgerissene Teppiche auf Treppen oder umgestoßene Farbeimer usw. Das gäbe Stoff für Geschichten! Nur ist leider keiner da, der sie aufschreibt. Die meinerseits zerstörte Gardine ist  da nur ein Fliegenschiss in einem Hundeleben, über den es sich kaum zu berichten lohnt. Immerhin: mein Alter hat es getan ;-)
Nun gut. Mal schauen, was das neue Jahr bringt. Immerhin wollen meine Zweibeiner die wegen Corona ausgefallene Reise mit einem WoMO nachholen. Spätestens dann - das sei versichert - gibt es hier wieder was zu berichten :-)

 

Ach ja: "meine Mannwerdung". Wer nochmal nachlesen will ...


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Ilona (Freitag, 25 Dezember 2020 07:21)

    Möge Leon nich viele schöne Weihnachten mit ihren Alten vebringen!

  • #2

    Ilona (Freitag, 25 Dezember 2020 07:23)

    Sorry. Es sollte NOCH viele schöne Weihnachten heißen.
    Das wünsche ich Leon sehr.

  • #3

    Anja (Freitag, 25 Dezember 2020 07:59)

    LEON, bleibe gesund und fit um deinen Alten noch lange durch die Wiesen und Wälder zu jagen. Denn, wer rastet der rostet!!!�

  • #4

    Der Karsten (Freitag, 25 Dezember 2020 11:03)

    Doch schon acht Jahre - wie die Zeit vergeht

  • #5

    Unique (Samstag, 26 Dezember 2020 12:21)

    Seufz seufz , auch ich erlebe mein 8. Weihnachten, aber wir sind doch eigentlich noch gut drauf ! Hoffen wir auf baldiges Wiedersehen an der Ostsee
    Deine Unique �

Gerne kannst du die Beiträge kommentieren, deine Meinung ins Gästebuch schreiben oder auch den direkten Kontakt zu uns suchen.

Wer sich alle Beiträge in voller Länge ansehen möchte, findet diese chronologisch aufgelistet im Archiv

(Jahr 2020  Jahr 2019  Jahr 2018   Jahr 2017   Jahr 2016   Jahr 2015   Jahr 2014   Jahr 2013    Jahr 2012).



Teile mit deinen Freunden!

Fotos meines Chefs findest du auf