· 

Wustrow - heißt Urlaub!

Möven wie du und ich
Möven wie du und ich

Es war wieder mal so weit: Urlaub mit meinen Zweibeinern in Wustrow im Oewern Diek – wie jedes Jahr seit vielen Jahren. Und wie schon oft in diesen Jahren – gemeinsam mit Unique der Hovawart-Dame der Verwandtschaft.

 

Nun gut, die Begrüßung durch Unique fiel nicht gerade freundlich aus. Wahrscheinlich wollte sie mir aber nur sagen, dass es höchste Zeit ist, mal wieder bei ihr vorbei zu schauen.

 

Recht hat sie allemal. Ein ganzes Jahr hatten wir uns nicht gesehen. Und ihr Menschenkinder wisst ja: Ein Hundejahr entspricht sieben Menschenjahren. Nun stellt euch mal vor, ihr seht euren besten Freund erst wieder nach SIEBEN Jahren!

Würde mein Alter den Reisebericht schreiben, gäbe es viel zu erzählen. Davon, dass sich Wustrow verändert. Da wo früher der Sonnenhof stand, wird Stahl in der Erde versenkt für die Tiefgarage einer neuen Appartement-Anlage, deren Wohnungen bereits heute für viel Geld feil geboten werden. Genauso wie für die Appartements der im Bau befindlichen Wohnanlage mit dem Kern der ehemaligen Seefahrtschule. Auch davon würde er schreiben, dass die von ihm schon zweimal hervorragend in Szene gesetzte Slipanlage nahe des Hundestrandes aufgrund eines hässlichen Schildes, welches das Abstellen von Fahrrädern verbietet, nicht mehr fotografierbar ist. Und er hätte wohl auch seine Freude daran, die im Bauhaus-Stil errichtete Bunte Stube zu beschreiben. Unendlich begeistert zeigte er sich über die  Breitband-Glasfaserbündel, die an jeder Ecke aus dem Boden ragen und auf ihren Anschluss warten.


Ich aber bin nur der Hund. Ich hatte viel Spaß! Mit Unique und ihrem stöckchenwerfenden Zweibeiner. Und ich hatte wieder mal richtig gutes Lauftraining. Wann bin ich in den letzten Jahren schon mehrere Tage hintereinander 3 Stunden und länger am Stück unterwegs gewesen. Ich muss gestehen: Auch ich werde älter – es hat ganz schön geschlaucht ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Reinhard (Montag, 25 März 2019 12:51)

    Wieder sehr kurzweilig geschrieben, ich kann mich in die Seele Deines Hundes versetzen. Klasse Fotos.

Gerne kannst du die Beiträge kommentieren, deine Meinung ins Gästebuch schreiben oder auch den direkten Kontakt zu uns suchen.

Wer sich alle Beiträge in voller Länge ansehen möchte, findet diese chronologisch aufgelistet im Archiv

( Jahr 2019  Jahr 2018   Jahr 2017   Jahr 2016   Jahr 2015   Jahr 2014   Jahr 2013    Jahr 2012).



Teile mit deinen Freunden!

Fotos meines Chefs findest du auf